NetterVibration
+49 6134 29 01-0

Formeln

Hier die wichtigsten Formeln der Vibrationstechnik:

Formelsammlung

(1) Arbeitsmoment: M        = s x mges
(2) Gesamtmasse: mges    = mMasse + mvibr. + mLast
(3) Schwingbreite: s         = M / mges (doppelte Amplitude)
(4) Zentrifugalkraft: F         = M x (n / 1000)2 x 54,84
(5) Zentrifugalkraft: F         = a(g) x mges x 9,81
(6) Beschleunigung: a(g)      = F / mges x 9,81
(7) Beschleunigung: a(g)      = s x (n / 1000)2 x 5,59

 

Formelzeichen Beschreibung Einheit
M = Arbeitsmoment cmkg
s = Schwingbreite cm
mges = Gesamtmasse kg
mMasse = zu bewegendes Teil kg
mvibr. = angeschraubtes Vibrationsteil kg
mLast = Auflast, bei Rinnen 10-25 % kg
F = Zentrifugalkraft (9,81 N = 1 kg) N
n = Frequenz min-1
a(g) = Beschleunigung (1 g = 9,81 m/s2) g